KFB Innung

Manteltarifvertrag 01.07.2013 – 31.12.2018

Sie finden hier den aktuellen Manteltarifvertrag (MTV).

Manteltarifvertrag (MTV) ist eine Form des Tarifvertrags.

Wie jeder Tarifvertrag wird er zwischen den Tarifpartnern, also Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, ausgehandelt und ist für die Mitglieder der vertragschließenden Parteien verbindlich.

Manteltarifverträge enthalten nicht die konkrete Vergütungshöhe, sondern längerfristige, allgemeinere Regelungen, die häufig auch für einen größeren Personenkreis gelten (sozusagen den „Mantel“ der spezielleren Tarifverträge). Typische Inhalte sind Einstellungs- und Kündigungsbedingungen, Dauer des Urlaubs, Arbeitszeitregelungen, Regelungen zu Krankheit, Krankmeldung und Lohnfortzahlung, Zuschläge für Mehr-, Nacht– und SchichtarbeitArbeitsbedingungenVermögenswirksame Leistungen und Bestimmungen zum Rationalisierungsschutz sowie zur Qualifizierung.

Im Anhang I zum MTV werden die Eingruppierung der Beschäftigten in Lohn– oder Gehaltsgruppen oder –stufen dargestellt.

Die aktuellen Tarifvereinbarungen (Höhe Stundenlöhne, Gehälter, Ausbildungsvergütung etc.) finden Sie im folgenden Kapitel <gültige Tarifverträge / Vereinbarungen>

 

Manteltarifvertrag 01.07.2013 – 31.12.2018

Anhang Manteltarifvertrag