KFB Innung

Landesverbandstag 2017 München- Oberbayern mit der Bayer. Fachmesse Karosserie- u. Fahrzeugbau

Nach dem Landesverbandstag ist vor dem Landesverbandstag 🙂

Der Landesverbandstag 2017 in München und Ismaning, Bilder über Bilder.

Aber jetzt mal nach Ablauf geordnet:
(Hier nur eine kleine Auswahl, unten finden Sie einen Link, der Sie zu der Vielzahl aller Bilder führt)

Als erstes kam wie immer die Mitgliedervollversammlung, natürlich im Abschluss mit einem hervorragenden Mittagssnack (hier einen großen Dank an Familie Schmidramsl vom Privat Hotel am Schlosspark!)

In einer gelösten Stimmung wurde gewählt.
Der gesamte „alte“ Vorstand mit Ausschussvorsitzenden ist der neue Vorstand.

 

Es folgte das der Vollversammlung zugehörige Rahmenprogramm.
Das AZT und der Betrieb unseres LIM Thomas Schneider wurde in 2 einzelnen Gruppen besichtigt.

Im Betrieb Thomas Schneider war das Highlight der IFL Workshop mit Podiumsdiskussion,
GF Paintinger stellte gezielte Fragen, die ALLE Anwesenden immer schon beantwortet haben wollten.

Die Begleitpersonen haben derwei in München zwischen Stachus und Isartor die Kreditkarten
glühen lassen :)……

 

 

Der Begrüßungsabend – heuer im Hofbräukeller in München, eine Lokalität mit viel historischem Hintergrund – war wie immer sehr gut besucht.

„bag mas“ auf hochdeutsch: „Auf geht’s“

Gespannte Zuhörer bis in den letzten Winkel …………..

lauschen dem Landesinnungsmeister Thomas Schneider bei Eröffnung und den Ehrungen, die
Reden in diesem Jahr besonders launig und witzig.
Uli Becker, der auch etwas vorbereitet hatte, und darum einfach „eingeschoben“ wurde
– schließlich sind wir eine Live Veranstaltung – sorgte für ebenso viel Gelächter und Spannung.

Beide wurden mit Riesenapplaus belohnt.

Noch ein Beispiel für unsere Live Veranstaltung: schräg ist schön. Christian Heiß bekam die
silberne Ehrenadel mit zugehöriger Urkunde, die sich im Rahmen
selbstständig gemacht hatte 🙂

GF Robert Paintinger konnte sich entspannen und hat den Abend sichtlich genossen.

Ein rundherum gelungener Abend mit sehr viel guter Laune, tollem Buffet und ganz viel Lob
an unseren LIV als Veranstalter.

 

Am Samstag die Messe im Betrieb von Uli Becker, der Ostermeier GmbH. Ein toller Betrieb, super Organisation und ein jeder war sehr zufrieden. Auch die vielen Gäste aus Österreich, der Wirtschaft, der Politik und Kollegen aus den Verbänden Kfz und Lackierer.
Unseren allerherzlichsten Dank an Anja und Uli Becker und sein Team. Nicht zu vergessen: ohne unsere Techniker Maximilian Maier ginge nichts, auch dir lieber Max wie immer einen riesen Dank. Das Catering: ganz hervorragend, der Chef musste tatsächlich 4 x zum Nachholen fahren, so gut hat es geschmeckt. Super, Herr Kastenhuber, immer wieder gern!

Hier die, die das Ganze möglich gemacht haben,
Anja und Uli Becker mit unseren Landesinnungsmeistern
Thomas Schneider und Markus Zollner
– und wie zu auch hier zu sehen – total entspannt 🙂

volles Haus bei der Eröffnung mit Münchner Bürgermeister Josef Schmid

 

Und wenn Sie jetzt mehr sehen möchten, was wir hoffen, dann KLICKEN SIE BITTE HIER.

Wir helfen gerne weiter, wenn es irgendwo hakt, bitte setzen Sie sich kurz mit uns in Verbindung!

Ihr Geschäftsstellen Team des Landesinnungsverbandes