KFB Innung

Leitfaden Azubi-Rekrutierung

Informationen zum Leitfaden Azubi-Rekrutierung

Die Datei „02_Maßnahmen zur Azubi-Rekrutierung“ stellt eine Liste an Möglichkeiten zusammen, wie man als Betrieb neue Azubis rekrutieren kann.

Ziel dieser Maßnahme ist, dass der Betrieb und der Beruf des Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikers bekannter werden. Hier gilt, je mehr Möglichkeiten umgesetzt werden können, desto mehr Leute werden von den Maßnahmen erreicht und desto öfter werden sie mit ihrem Betrieb konfrontiert. Psychologisch gesehen ist es wichtig, dass Menschen häufig mit einem Betrieb/Beruf in Kontakt kommen, da die alleinige, umgewertete Konfrontation zu einer positiven Einstellung führt. Dieses Phänomen gilt es also zu den eigenen Gunsten zu nutzen und möglichst präsent zu sein im Alltagsleben der Menschen


Die Datei „03_Botschaften“ enthält die positiven Merkmale des Berufs, die in der relevanten Zielgruppe kommuniziert werden müssen.

Ziel dieser Maßnahme ist, dass sich SchülerInnen den positiven Aspekten des Berufs und der Ausbildung bewusst sind und den Beruf daher als attraktiv wahrnehmen. Hinzu kommt, dass sich auch die Betriebe die Vorteile bewusst machen, um diese angemessen zu vermarkten.


Die Datei „04_Stellenanzeige“ ist eine Musteranzeige, die als Ausschreibung von Ausbildungsplätzen genutzt werden kann. Einzelne Informationen können geändert werden. Des Weiteren muss der Betriebsname und das Betriebslogo eingefügt werden.

Ziel dieser Maßnahme ist, konkret auf das Vorhandensein von Ausbildungsplätzen hinzuweisen. Insbesondere kann eine solche Anzeige eine große Masse der relevanten Zielgruppe ansprechen.

Sie finden unter den Downloads außerdem eine PPTX Datei mit Anregungen für eine Platzierung in Facebook oder die Verteilung von Handzetteln.

Stellenanzeige Muster